Korporation Triengen

WASSERHÄRTE

Das Wasser der Wasserversorgung Triengen hat eine Wasserhärte von 35°fH bis 37°fH.

Wasser ist ein gutes Lebensmittel und enthält daher natürlicherweise verschiedene Inhaltsstoffe. Dazu gehören auch Kalzium und Magnesium. Diese beiden natürlichen Stoffe sind die wichtigsten Elemente der Wasserhärte.

In der Schweiz wird diese in französischen Härtegraden °fH angegeben. Wasser bis zu 15°fH gilt als weich, solches mit 15°fH bis 25°fH als mittelhart und Wasser mit mehr als 25°fH als hart.

Je höher der Wert der Wasserhärte, desto mehr neigt das Wasser zu Kalkausfällungen, einem Phänomen das jeder kennt. Sei dies in der Pfanne als Ablagerung oder als Kalkflecken auf glatten Oberflächen.
IMG 0130